Ferienhaus Nehrenberg - (Maifeld/Eifel)

Burg Eltz und das Maifeld 2019

ab 01. April 2019: Beginn der touristischen Saison: Burg Eltz, die Tourist-Information Maifeld sowie das Archäologische Museum Maifeld in Münstermaifeld und das Heimat- und Erlebnismuseum in Münstermaifeld öffnen ihre Pforten.

Stadtführungen in Münstermaifeld finden jeden Sonn- und Feiertag - von März bis Oktober - um 14.00 Uhr statt! Treffpunkt ist die Tourist-Information am Münsterplatz.

Öffnungszeiten der Burg Eltz:

täglich ab dem 01. April 2019
durchgehend von 9.30 bis 17.30 h

Top-Veranstaltungen auf dem Maifeld 2019

Alljährlich laden auch einige Veranstaltungen auf dem Maifeld zu einem Besuch ein. Nachfolgende Highlights für das Jahr 2019 stehen bereits fest:

Das Jahrtausendfest in Trimbs wird am 08. September gefeiert
Kinderfest auf Burg Eltz am 22. September 2019
Weihnachtsmarkt in Mörz am 7+8.12.2019 mit Kunsthandwerk und vielem mehr

 

Münstermaifeld

08. September 2019: KONZERT "DUO ADALFINA", FÖRDERVEREIN SYNAGOGE
Ehem. Synagoge Münstermaifeld | Münstermaifeld
So, 8. Sep 2019
17:00
Musik (Musikveranstaltung / Konzerte)
SO
08.09.2019
17:00
Information Anreise
Beschreibung
DUO ADAFINA
ADAFINA - der traditionellen Shabbateintopf der
spanischsprechenden Juden ist Namensgeber und Inspiration des Duos.
Zutaten sind die unkonventionelle Besetzung Akkordeon, Flöten, Hackbrett, Marimbaphon,
Vibraphon und Percussion.
Die Würze besteht aus der ungewöhnlichen Kombination von Klezmer, Tango, afroamerikanischer
Musik und barocker Klangwelt.
So entsteht ein würziger musikalischer Eintopf, der alle Geschmackssinne berührt - eine
musikalische Delikatesse mit Geschmacksexplosionsgarantie!
Almut Schwab - Akkordeon / Flöten / Hackbrett
Jan Köhler - Marimbaphon / Vibraphon / Percussion
http://website.adafina.de


15. September 2019: Stadtführung Münstermaifeld

Treffpunkt Tourist-Info Maifeld, Münsterplatz 6 | Münstermaifeld
Münsterplatz 6, DE-56294, Münstermaifeld
Telefon: (0049) 2605 9615026
14:00, 1 Stunde(n)
Stadtführungen durch Münstermaifeld finden regelmäßig zwischen Ostern und dem 31. Oktober an allen Sonn- und Feiertagen statt.
Treffpunkt ist jeweils 14:00 Uhr in der Tourist-Information Maifeld, Münsterplatz 6, gegenüber der ehem. Stiftskirche St. Martin u. St. Severus.
Falls Sie eine Gruppe ab ca. 10 Personen, auch zu anderen Terminen, anmelden möchten, können Sie sich gerne an die Tourist-Information Maifeld
wenden oder direkt an die Koordinatorin der Münstermaifelder Stadtführungen, Gabriele Vogt, Tel.: 02605/ 8708 oder E-Mail: Stadtfuehrungen.Muenstermaifeld@gmx.de.
Der Preis für eine Stadtführung von ca. 60 - 90 Minuten beträgt 4,00 € pro Person, ab 12 Personen 3,50 € pro Person.
Die Führung beinhaltet den historischen Stadtkern von Münstermaifeld einschließlich der ehem. Stiftskirche. Bei Gruppenanmeldungen werden
gerne Ihre individuellen Themenwünsche sowie Zeitrahmen berücksichtigt.

18. September 2019: Giuliano della Rovers, Propst, Papst Julius II., Vortrag Matthias Hochhausen
Propstei II, Johann-Büchel-Saal | Münstermaifeld
Münsterplatz 6, DE-56294, Münstermaifeld
Mi, 18. Sep 2019
19:00, 1 Stunde(n)
Diverse Veranstaltungen (Autorenlesung / Vortrag)
Kultur
MI
18.09.2019
19:00
Giuliano della Rovere, Propst, später Papst Julius II.
Sixtus IV., mit bürgerlichem Namen Francesco della Rovere, ernannte 20 Tage nach seiner Wahl zum Papst seinen Neffen, Giuliano della Rovere, zum 42. Propst in Münstermaifeld. Diese Ernennung hat zu erheblicher Verärgerung bei den hiesigen Kollegiatstiftsherren geführt. Als späterer Papst hat Julius II. wesentliche Impulse für die Bautätigkeit und Kunst in Rom gegeben. Der Vortrag mit Musik beschreibt die Umstände der Ernennung von Giuliano zum Propst, seine Wahl zum Papst und sein produktives Wirken in Rom.

21. September 2019: Oktoberfest, Stadtkapelle Münstermaifeld
Münstermaifeld
Sa, 21. Sep 2019
Feste / Feiern (Volksfest) | Musik (Musikveranstaltung / Konzerte)
SA
21.09.2019

22. September 2019: Stadtführung Münstermaifeld
Treffpunkt Tourist-Info Maifeld, Münsterplatz 6 | Münstermaifeld
Münsterplatz 6, DE-56294, Münstermaifeld
Telefon: (0049) 2605 9615026
14:00, 1 Stunde(n)
Stadtführungen durch Münstermaifeld finden regelmäßig zwischen Ostern und dem 31. Oktober an allen Sonn- und Feiertagen statt.
Treffpunkt ist jeweils 14:00 Uhr in der Tourist-Information Maifeld, Münsterplatz 6, gegenüber der ehem. Stiftskirche St. Martin u. St. Severus.
Falls Sie eine Gruppe ab ca. 10 Personen, auch zu anderen Terminen, anmelden möchten, können Sie sich gerne an die Tourist-Information Maifeld
wenden oder direkt an die Koordinatorin der Münstermaifelder Stadtführungen, Gabriele Vogt, Tel.: 02605/ 8708 oder E-Mail: Stadtfuehrungen.Muenstermaifeld@gmx.de.
Der Preis für eine Stadtführung von ca. 60 - 90 Minuten beträgt 4,00 € pro Person, ab 12 Personen 3,50 € pro Person.
Die Führung beinhaltet den historischen Stadtkern von Münstermaifeld einschließlich der ehem. Stiftskirche. Bei Gruppenanmeldungen werden
gerne Ihre individuellen Themenwünsche sowie Zeitrahmen berücksichtigt.

29. September 2019: Stadtführung Münstermaifeld
Treffpunkt Tourist-Info Maifeld, Münsterplatz 6 | Münstermaifeld
Münsterplatz 6, DE-56294, Münstermaifeld
Telefon: (0049) 2605 9615026
14:00, 1 Stunde(n)
Stadtführungen durch Münstermaifeld finden regelmäßig zwischen Ostern und dem 31. Oktober an allen Sonn- und Feiertagen statt.
Treffpunkt ist jeweils 14:00 Uhr in der Tourist-Information Maifeld, Münsterplatz 6, gegenüber der ehem. Stiftskirche St. Martin u. St. Severus.
Falls Sie eine Gruppe ab ca. 10 Personen, auch zu anderen Terminen, anmelden möchten, können Sie sich gerne an die Tourist-Information Maifeld
wenden oder direkt an die Koordinatorin der Münstermaifelder Stadtführungen, Gabriele Vogt, Tel.: 02605/ 8708 oder E-Mail: Stadtfuehrungen.Muenstermaifeld@gmx.de.
Der Preis für eine Stadtführung von ca. 60 - 90 Minuten beträgt 4,00 € pro Person, ab 12 Personen 3,50 € pro Person.
Die Führung beinhaltet den historischen Stadtkern von Münstermaifeld einschließlich der ehem. Stiftskirche. Bei Gruppenanmeldungen werden
gerne Ihre individuellen Themenwünsche sowie Zeitrahmen berücksichtigt.

 

Trimbs

07. September 2019: 1000 JAHRE TRIMBS, "LANGE TAFEL", ORTSGEMEINDE

08. September 2019: 1000 JAHRE TRIMBS, "JAHRTAUSENDFEST", ORTSGEMEINDE

 

Winningen

30. August 2019 - 08. September 2019:Moselfest - ältestes Winzerfest Deutschlands | WinningenFreitag, 30.08.2019
19.00 Uhr Festliche Eröffnung des Moselfestes 2019 am Weinhexbrunnen mit Weinkönigin Julia und Weinhex Jaqueline
Unterhaltungs- und Stimmungsmusik mit der Winzerkapelle Winningen
Samstag, 31.08.2019

11.00-13.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung Malerei von Rosa Heidger
(Galerie am Rathaus, August-Horch-Str.3)
12.00 Uhr Abholung der Winzerinnen durch die Winzertanzgruppe, Winzerkapelle Winningen und Trommler- und Pfeiffer Corps Winningen
14.00 Uhr Stimmung am Weinhexbrunnen mit dem Musikverein Pommern
14.45 Uhr Nach alter Tradition unter Vorantritt der Stötzenträger ein Winzerzug mit der Winzerkapelle Winningen, Trommler- und Pfeiffer Corps Winningen, Jungwinzer- und Schröterzunft, Winzer-, Trachten- und Tanzgruppe, den Lehmener Razejungen sowie Weinhex und Weinkönigin zum Weinhof
15.00 Uhr Ankunft des Winzerzuges am Weinhof und Begrüßung der Festgäste durch Weinkönigin du Weinhex
Stimmung am Weinhexbrunnen mit dem Musikverein Pommern
18.00 Uhr Für Stimmung sorgt „Falso peró Forte"
20.00 Uhr Premiere Moselfest Spiel „Der Weindoktor"- ein heiteres Spiel mit Musik, Tanz und Gesang
20.00 Uhr Am Weinhexbrunnen top Sound und super Stimmung mit der Band „SIXBIT- 10 Leute. Live &laut!
Sonntag, 01.09.2019

ab 07.00 Uhr Traditionelles Wecken durch das Trommler- und Pfeiffer Corps Winningen
11.00 Uhr Am Weinhof Gratulation der Weinmajestäten durch die Winninger Ortsvereine mit Musik, Gesang und Tanz
Anschließend Frühshoppen mit der Winzerkapelle Winningen
17.00 Uhr Am Weinhexbrunnen Stimmungsmusik mit der „Sunshine Dance Band"
18.00 Uhr Moselfest-Spiel „Der Weindoktor"- ein heiteres Spiel mit Musik, Tanz und Gesang
Montag, 02.09.2019
10.30 Uhr Frühschoppenfahrt mit der MS Rheingold- AUSGEBUCHT
Dienstag, 03.09.2019

14.15 Uhr Geführte Wanderung des Eifelvereins Untermosel „Rund um´s Winninger Weinfest"- Treffpunkt am Weinhexbrunnen
16.00-19.00 Uhr Winninger Wochenmarkt
20.00 Uhr Passo-Avanti Konzert im Rahmen des Mosel-Musikfestivals
Eintritt 25,00€/ freie Platzwahl/ Ev. Kirche Winningen
Mittwoch, 04.09.2019
15.00-19.00 Uhr Exkursion durch Winninger Weinerzeugnisbetriebe beim 44. Weinmarkt im Ev. Gemeindezentrum
Kostenbeitrag für die Probe aller Weine und Sekte: 20,00€
Donnerstag, 05.09.2019
20.00 Uhr „Donnerstag ist Holiday Hard"
60 Jahre Rockmusik+ 4 Musiker = 5 Stunden Partystimmung!
Freitag, 06.09.2019
19.00 Uhr Mit Stimmung rund um die Weinhex geht es in das zweite Moselfest-Wochenende- DJ Rouven sorgt im Vorprogramm für einen Super-Sound
20.00 Uhr Moselfest-Spiel „Der Weindoktor"- ein heiteres Spiel mit Musik, Tanz und Gesang
20.30 Uhr Am Weinhexbrunnen spielt die Coverband „Wallstreet"
Samstag, 07.09.2019

14.00 Uhr Am Weinhexbrunnen Unterhaltung- und Stimmungsmusik mit der Winzerkapelle Winningen
20.00 Uhr Am Weinhexbrunnen Hochstimmung mit der Live-Band „Gooseflesh"
20.00 Uhr Moselfest-Spiel „Der Weindoktor"- ein heiteres Spiel mit Musik, Tanz und Gesang
Sonntag, 08.09.2019
11.00 Uhr Frühshoppen am Weinhexbrunnen mit der Winzerkapelle Winningen
15.00 Uhr Moselfest-Spiel „Der Weindoktor"- ein heiteres Spiel mit Musik, Tanz und Gesang
17.00 Uhr Am Weinhexbrunnen beste Stimmung mit der „Sunshine Dance Band"
22.00 Uhr Die Mosel im Feuerzauber- ein Riesenfeuerwerk vor herrlicher Naturkulisse der Moselberge und noch einmal Hochstimmung am Weinhexbrunnen mit der „Sunshine Dance Band" bis in den frühen Morgen

Information
Touristik Winningen
August Horch Straße 9
56333 Winningen
E-Mail info@winningen.de
Telefon (0049) 2606 342
Homepage http://www.winningen.de

 

Burg Eltz

22. September 2019: Kinderfest auf Burg Eltz

 

Kobern-Gondorf

06.September 2019 – 08.September 2019: Gondorfer Weinkirmes- Wein, Majestäten und Musik

Freitag, 06.09.2019
19.30 Uhr Weinprobe als Gemeinschaftsveranstaltung des Kultur- und Heimatvereins Gondorf und des Fördervereins Gondorf im historischen Weinmuseum am on der Leyenpla5tz im OT Gondorf
Thema: Die Historie von Gondorf
Kommentiert von den Weinmajestäten von Kobern-Gondorf
Eintritt: 10,00€ Kartenvorverkauf unter 02607 1337 Peter Johann

Samstag, 07.09.2019
ab 11.30 Uhr Öffnung der Getränkestände und traditionelles Erbens Eintopfessen auf dem Festplatz
ca. 13.30 Uhr es rotiert ein Spanferkel auf dem Holzkohlengrill
14.30 Uhr Abmarsch des Festzuges zur Abholung der Weinmajestäten am Pfarrer Benz Denkmal
Mitwirkende: aus Holland die Musikband „Flabbedeius", Gondorfer Stehkragen, Schützenbruderschaft Gondorf, Feuerwehr Kobern-Gondorf Lehmer Razejungen, Förderverein Gondorf
Anschl. Begrüßung der fest Gäste durch unseren Schirmherrn und Ortsbürgermeister Michael Dötsch und Eröffnung der Gondorfer Weinkirmes auf dem Festplatz durch unsere Weinkönigin Kerstin I.
ca. 19.00 Uhr Anschnitt des Spanferkels und Eröffnung der Cocktailbar. Musikalische Unterhaltung mit der Band „Flabbedeius".
ca. 21.00 Uhr Auftritt der Tanzgruppe „Mosella Tanzverein" aus Kobern-Gondorf.

Sonntag, 08.09.2019
09.15 Uhr Festl. Hochamt in der Pfarrkirche St. Johannes Ap. in Gondorf, mitgestaltet durch den Männerchor Kobern-Gondorf
Anschließend Festzug zum Friedhof in Gondorf zur Gefallenehrung und Kranzniederlegung durch Ortsbürgermeister Michael Dötsch:
Teilnehmer: Ortsbürgermeister Michael Dötsch, die Weinmajestäten von Kobern-Gondorf, Schützenbruderschaft Gondorf, Kultur und Heimatverein Gondorf, Förderverein Gondorf, Freiw. Feuerwehr Dreckenach, Musikverein Kobern-Gondorf
Im Anschluss Frühshoppen auf dem Festplatz und Platzkonzert durch den Musikverein Kobern-Gondorf
ab ca. 11.00 Uhr bietet die Steinofenbäckerei aus Pflazfeld tagsüber frisch gebackenes Holzofenbrot an
12.00 Uhr Mittagessen auf dem Festplatz Moselländischer Backschinken „decke Bunne met Speck" oder Krautsalat und Salzkartoffeln
Anschließend das Kuchenbuffet wird eröffnet, Kaffee und Kuchen im Festzelt
Kinderbelustigung auf dem Festplatz
ab 13.00 Uhr Musik mit der Band „Flabbedeius"
ca 14.15 Uhr Auftritt der Tanzgruppe Borjer Bachperlen aus Burgen
ab 14.30 Uhr Musikalische Unterhaltung mit „Tuesday Gone"
Anschließend gemütlicher Ausklang auf dem Festplatz
Genießen Sie an allen Tagen Spitzenweine aus den Steillagen unserer Winzer

Information:Förderverein Gondorf, Römerstraße 104, 56330 Kobern-Gondorf
Buchung:Förderverein Gondorf, Römerstraße 104, 56330 Kobern-Gondorf
Veranstaltungsort von der Leyenplatz 56330 Kobern-Gondorf

 

Brodenbach

06.September 2019 – 09.September 2019: 44. Wein- und Heimatfest in Brodenbach

Freitag, 6. September 2019
19.00 Uhr Einlass Eröffnung von Wein- und Bierbrunnen
19.30 Uhr Tanz und Stimmung im Festzelt: Lange Partynacht mit den Donnerloch Boyz and Girl
Als Vorgruppe: Tuesday´s gone
22.00 Uhr Eröffnung der Donnerloch-Bar Cocktails & more

Samstag, 7. September 2019
14.00 Uhr Eröffnung des Festzelts anschl. Abholung der Weinmajestäten Festzug durch Brodenbach mit dem Musikverein Brodenbach
15:00 Uhr Einzug ins Festzelt Moselländisches Weinfest mit den Musikvereinen Mosella Oberfell und Musikverein Brodenbach bis in die Nacht
20.00 Uhr Eröffnung der Donnerloch-Bar Cocktails & more, mit Happy hour 20 - 21 Uhr!

Sonntag, 8. September 2019
11.00 Uhr Frühschoppen Musik und Stimmung im Festzelt mit der Liesenfelder Dorfmusik, anschließend spielt der Musikverein Brodenbach
14.00 Uhr Kaffee und Kuchen im Festzelt
15.00 Uhr Familien-Spaß für Groß und Klein

Montag, 9. September 2019
14.30 Uhr Seniorennachmittag mit Tombola
20.00 Uhr Live-Musik im Festzelt zum Ausklang des Wein- und Heimatfestes

Information:Interessengemeinschaft Wein- und Heimatfest Brodenbach e.V.,Am Moselhang 33, 56332 Brodenbach, E-Mail info@weinfest-brodenbach.de,http://www.weinfest-brodenbach.de

Buchung:Interessengemeinschaft Wein- und Heimatfest Brodenbach e.V.Am Moselhang 33 56332 Brodenbach
E-Mail info@weinfest-brodenbach.de
Homepage http://www.weinfest-brodenbach.de

 

Hatzenport

08. September 2019: Moselmusikfestival- Orchestra Mondo
Dieser Abend mit dem Orchestra Mondo verspricht eine wirkliche musikalische Weltreise, und das musikalische Heimweh dürfte bei dieser Vielfalt in der Tat gestillt werden. Immer auf Entdeckungsreise spaziert das Quartett durch die Tangolandschaften ebenso wie durch die Welt des Gypsy-Swing und der Musettes und taucht mit wilden Tänzen in den Balkan ein.

Italienische Balladen laden zum Träumen ein und amerikanischer Swing entflammt das Fernweh. Verwurzelt in der Vergangenheit und ständig auf der Suche im Heute verbinden die vier Musiker die Lust am Improvisieren mit fast schon vergessenen Melodien. Mit viel Einfühlungsvermögen und ihrer Liebe zum Instrument entsteht ein ganz persönlicher Klang, dem man sich kaum entziehen mag.

Eintritt: für Konzert und Stehempfang mit Wein und Häppchen: 20 €
Freie Platzwahl

Information
Mosel Musikfestival gemeinnützige Veranstaltungsgesellschaft mbH
Im Kurpark
54470 Bernkastel-Kues

E-Mail info@moselmusikfestival.de
Telefon (0049) 6531 500095

Homepage https://www.moselmusikfestival.de
Buchung
Mosel Musikfestival gemeinnützige Veranstaltungsgesellschaft mbH
Im Kurpark
54470 Bernkastel-Kues
E-Mail info@moselmusikfestival.de
Telefon (0049) 6531 500095
Homepage https://www.moselmusikfestival.de
Veranstaltungsort
Moselstraße 63
56332 Hatzenport